Lösungen, die begeistern.



Wir wollen Multifunktionssysteme entwickeln, die für jeden einfach zu bedienen sind. Unsere Systeme von Konica Minolta werden sorgfältig auf diese erleichterte Bedienung hin getestet - mit älteren Menschen ebenso wie mit Personen mit physischen Einschränkungen oder mit Sehbehinderung. So können Sie sicher sein, dass wir nicht nur etwas versprechen, sondern auch handeln.

Lesen Sie die Feedbacks von Menschen mit physischen Einschränkungen oder Sehbehinderungen, die unsere Systeme auf Bedienerfreundlichkeit und Funktionalität getestet haben.



Die Werkstatt Bremen ist eine Einrichtung für behinderte Menschen mit rund 2.300 Beschäftigten. Bei unseren Aufträgen ist es wichtig, dass vorhandenes Arbeitsgerät von möglichst vielen benutzt werden kann. Unsere Mitarbeiter sind sich einig: Die Konica Minolta Systeme sind sehr bedienungsfreundlich und können bereits nach kurzer Einweisung von unseren Beschäftigten selbstständig und gut bedient werden. Die größten Vorteile: Das übersichtliche Display und die großen Griffmulden an den Papierschubladen.

Werkstatt Bremen

Geschäftsführer: Ahlrich Weiberg